Chronik – oder die Kunst zu wissen, wohin man will.

Januar 2013

Die 2011 gegründete VON WASSERMANN GbR, zu 50% Tochter der PRH Werbeagentur, ergänzt das Portfolio der Kreativagentur im Bereich Internet. Aufgrund der positiven Entwicklung wird bereits am 01. Januar 2013 umfirmiert zur VON WASSERMANN Schell & Hammes GmbH & Co. KG.

 

2. September 2011

Ein Grund zu feiern: 10 Jahre PRH Werbeagentur. Genau 10 Jahre nach dem Gründungstag des Unternehmens läd Agenturchef Patrick Hammes Kunden, Partner, Mitarbeiter und Freunde der Agentur zur Jubiläumsfeier in die Historische Kelter nach Ötisheim. Rund 80 Gäste verbringen den Abend bei kulinarischen Leckerbissen aus dem nahe gelegenen Gasthof Krone und lauschen anschließend der musikalischen Begleitung des Musiker/Songwriters Gregor Meyle und Ingo Wolfgarten.

 

November 2010

Die PRH holt erneut einen Künstler in die Region: Gregor Meyle, Zweitplatzierter von Stefan Raabs TV-Total-Castingshow "SSDSDSSWEMUGABRTLAD", überzeugt mit viel Gefühl und eigenen Songs. Während der Tour seines zweiten Albums "Meylenweit" macht er am 11. November 2010 Halt im Scala Filmtheater in Mühlacker – und kann das gespannte Publikum mehr als begeistern.

 

Juli 2010

Die Auftragslage 2010 bewegt sich auf Rekordhoch: bereits das Quartalsergebnis im Sommer lässt auf das beste Agenturjahr seit Gründung im Jahr 2001 hoffen. Im Juli unterzeichnet Agenturinhaber Patrick R. Hammes den Gesellschaftervertrag zur Gründung eines Joint Ventures und erweitert so Know-How und Ressourcen im Bereich Neuer Medien. Der Infodienst "markt intern" wählt Carl Schaefer in Pforzheim zur besten, die BEDRA GmbH in Weil der Stadt zur zweitbesten Scheideanstalt Deutschlands – beides Kunden der PRH. Auf dem Gewerbeareal der Agentur entstehen über den Sommer außerdem rund 120 qm neue Lagerflächen.

 

Januar 2010

Auch das Geschäftsjahr 2009 wurde trotz allgemeiner Wirtschaftskrise mit einer konstanten Auftragslage und einem leichten Umsatzplus beendet. Ende Januar folgt zum Jahresstart ein erneuter Auftritt von Kieran Goss, dem irischen Songwriter und Musiker, im Scala Filmtheater in Mühlacker, vor ausverkauftem Haus.

 

November 2009

Nach einer umfangreichen Prüfung in den Bereichen Finanzen, Erfahrungshintergrund, Positionierung, Leistungsspektrum, Qualifikation, Weiterbildung, Kunden und Referenzen erhält die PRH Werbeagentur als erste Agentur der Region das Qualitätssiegel des neutralen VDWA (Verzeichnis deutscher Werbeagenturen).

 

14. August 2009

Rechtzeitig zum annähernd 10 Jahre bestehenden Agenturnamen wird am 14. August 2009 die Eintragung der Wort- und Bildmarke "PRH Werbeagentur" vom Januar 2009 durch das Deutsche Patent- und Markenamt beurkundet.

 

März 2009

Aufgrund der hervorragenden Resonanz im Vorjahr präsentiert die PRH erneut den Musiker Kieran Goss – die Veranstaltung ist ein voller Erfolg und bereits im Vorfeld komplett ausverkauft.

 

September 2008

Die PRH Werbeagentur erhält den Auftrag der Multiplex Modellsport GmbH & Co. KG zur Umsetzung verschiedener Projekte und investiert parallel in die komplette Modernisierung und Weiterentwicklung des internen Systems. Der zentrale Server wird erneuert und gewährleistet mit einer zweifachen Datenspiegelung höchste Sicherheit.

 

Juni 2008

Die Auftragslage steigt konstant, neue Kunden wie Cobra Schmuckketten, StockWerk Treppen oder die Sämann-Gruppe führen im ersten Halbjahr 2008 zu positiven Ergebnissen. Im Internetbereich konzentriert man sich verstärkt auf die Umsetzung von modularen, durch den Kunden selbst pflegbaren Content-Management-Systemen.

 

März 2008

Das Ergebnis einer eigenen Kundenumfrage liegt vor: Qualität, Leistung und Service der Agentur wurden vom eigenen Kundenkreis mit der Note 1,5 bewertet. Außerdem setzt die Agentur auf alternative Möglichkeiten zur Verbesserung des regionalen Bekanntheitsgrades und präsentiert erstmals den Irischen Songwriter und Musiker Kieran Goss im Scala Filmtheater in Mühlacker.

 

Januar 2007

Mit einer Lehrzeitverkürzung auf 2 1/2-Jahre beendet Alexander Schell im Januar 2007 als einer der Besten seines Jahrgangs seine Ausbildung zum Mediengestalter für Digital- und Printmedien und wird übernommen.

 

Januar 2006

Erstmals wird die Agentur im Bereich "Film" tätig und realisiert einen Image- und zwei Anwenderfilme für MAX AAB in Pforzheim/Huchenfeld. Auch die im Vorjahr in die Wege geleitete Neuausrichtung der Agentur zeigt Wirkung und führt im Geschäftsjahr 2005 zu einem Umsatz-Plus von 218%.

 

August 2005

Das Leistungsspektrum der Agentur wird weiter ausgebaut. Neben der Umsetzung klassischer Print- und Nonprintprodukte konzentriert man sich verstärkt auf die Komplettbetreuung von Kunden im Marketingbereich. Die PRH Werbeagentur entwickelt sich zum Full-Service-Anbieter im Bereich Werbung und Marketing und bietet dem Kunden ab sofort jede gewünschte Leistung über einen persönlichen Ansprechpartner.

 

September 2004

Zum ersten Mal bildet die Agentur aus – Alexander Schell, bis dahin Praktikant im Hause, unterschreibt den Ausbildungsvertrag zum Mediengestalter für Digital- und Printmedien. Neukunden wie die Stiftung Hänsel & Gretel, Gellner Schmuck und IBB Maschinenbau bieten für diese Entscheidung eine solide Grundlage.

 

Januar 2004

Die erste große Akquiseaktion der Agentur wird ein voller Erfolg – mit Neukunden wie Aquarienbau Kurowski oder Mietservice Waldhaus gewinnt man regional bekannte Unternehmen, während auch die Zusammenarbeit mit Capri-Sonne ausgebaut werden kann. Hier ist die Agentur nun auch für die europaweite Addaption erfolgreicher Inland-Promotions verantwortlich.

 

Juni 2003

Während der Ausbau des neuen Büros beendet wird und die neuen Räumlichkeiten bezogen werden, können neue Kunden wie TreppenArt in Zeltingen/Rachtig bei Trier und Grund Wohnbau in Ötisheim gewonnen werden. Durch die neue Kooperation zur Esser Druck GmbH in Bretten/Gölshausen gewinnt man einen starken Partner im Druckbereich und weitere Aufträge.

 

Frühjahr 2003

Bereits seit längerem in den Hintergrund getreten, wird die Freelancer-Tätigkeit nun endgültig beendet und man konzentriert sich auf die wachsenden Anforderungen der eigenen Kunden. Es folgt der Kauf eines eigenen Büros am Standort Ötisheim, um den steigenden Platzbedarf zu decken und den Grundstein für die weitere Entwicklung des Unternehmens langfristig zu sichern.

 

August 2002

Die Agentur überzeugt weitere regionale Unternehmen wie die G. Rau GmbH & Co. KG in Pforzheim und baut ihren Kundenstamm konsequent aus. Durch die Kooperation mit der Beratungsagentur Zorn in Karlsruhe erhält man erste Aufträge von Capri-Sonne, Heidelberg.

 

Mai 2002

Nach erfolgreicher Akquise auf der ITB in Berlin ist die PRH Werbeagentur erstmals international tätig und entwickelt die Hauptbroschüre des Reiseveranstalters Leopard Tours, Arusha - Tanzania.

 

Dezember 2001

Obwohl vom ersten Tag an eigene Kunden betreut werden, kann besonders die Freie Mitarbeit in Agenturen effizient ausgebaut werden. Renommierte Agenturen von Frankfurt über Karlsruhe, Pforzheim und Leonberg bis nach Stuttgart greifen zeitgleich auf das Know-How des kreativen Freelancers zurück.

 

03. September 2001

Am 03. September 2001 unterschreibt Patrick Hammes die Gewerbeanmeldung auf dem Ötisheimer Rathaus und bezieht ein Zimmer in einem Gemeinschaftsbüro in der Industriestraße. Mit dem Bauleitungsbüro Gehrke, der ITST Tanzania Special Tours und zwei ehem. Arbeitgebern als Gründungskunden sind die freien Kapazitäten von Anfang an begrenzt.

 

November 1999

Im November 1999 meldet sich der damals angestellte Grafiker Patrick Hammes auf eine Anzeige im Filderstädter Gemeindeblatt. Der daraus resultierende Kunde ITST Tanzania Special Tours wird der Grundstein der späteren Unternehmensgründung.